pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

11.12.2016 Pfarreiengemeinschaft - Ahmsen


Bernd Rickermann aus Ahmsen stellte heute Morgen in der St. Clemens-Kirche zu Holte sein aktuelles Projekt der BeLu Ugandahilfe e.V. vor. Bereits seit sechs Jahren ist der Verein in Uganda tätig und konnte durch Unterstützung vieler Firmen und Einzelspenden bereits mehrere Projekte verwirklichen. Beispielsweise wurde in Kabango eine Schule für mehr als 2.400 Kinder mit 28 Lehrkräften errichtet, und es wurden mehrere Brunnen gebohrt, um eine saubere Wasserversorgung zu gewährleisten. Das neueste Projekt von Bernd Rickermann und Ludwig Wilkens besteht darin, behinderte Kinder, die in Uganda größtenteils versteckt werden und unter menschenunwürdigen Bedingungen leben müssen, zu unterstützen, und eine entsprechende Einrichtung mit Fachpersonal einzurichten. Eine wirklich tolle Sache finden wir und freuen uns, dass Bernd Rickermann sie uns vorgestellt hat.

Weitere Informationen zur BeLu Ugandahilfe e.V. findet ihr hier

« zurück