pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

23.08.2018 Verabschiedung von Pater Baikim mit doppelter Schultüte


(M.T.) Der Donnerstagabendgottesdienst in Lähden war gut besucht, der gr. Einzug mit Bannern und der Chor Cantamus und ein Saxophonspiel zeigten an, dass es eine besondere Messe war. Nach seiner Einführung im Februar 2015 feierte Pater Baikim seinen Abschied in der Pfarreiengemeinschaft MITEINANDER um in die Schulseelsorge zu wechseln. In Anspielung auf das Logo des internationalen Messdienertages den Pater Baikim mit Jugendlichen, (in der Messe zu erkennen an mit blauem Shirt) der Pfarreiengemeinschaft besucht hatte, brachte Gemeindereferentin Maria Thünemann den Gedanken des Aufbruchs mit dem Flügelschlag der Friedenstaube in Verbindung. Dankes- und Friedenswünsche folgten.
Pater Baikim nahm den Faden auf und danke seinerseits für die Erfahrungen seiner ersten Jahre hier in Deutschland. Er hatte immer versucht im franziskanischen Sinne zu leben und bat um Entschuldigung, falls etwas missverständlich angekommen sei. Dass er immer gern auch in geselliger Form dazwischen war, zeigte der indische Franziskaner, indem er mit einem Witz seine Worte unter großen Beifall schloss.
Persönliche Fürbitten aus den einzelnen Gemeinden zeigten die Spuren, die Pater Baikim nach 4 Jahren hinterlässt. Im Nachgang der Messe erinnerte Günther Schermann an die Grundpfosten der Franziskaner wie Weltzugewandtheit und der Teilnahme am Alltag der Menschen, was sich deutlich im Wirken von Pater Baikims gezeigt habe. Eine individuelle Schultüte überreichte G. Schermann schließlich dem Pater mit den besten Wünschen für seine zukünftige Arbeit im Bereich Schule.
Ebenfalls eine Schultüte überreichte Franz Strüwing, als Vertreter aller pol. Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft und hatte die Lacher auf seiner Seite. Der Inhalt der Tüte enthielt so manchen Rat für die neue Stelle und Geschenke der Punkrockband Civil Courage aus Lähden zeugten von Baikims überkirchengemeindlichem Engagement.
Im Anschluss fand im Jugendheim ein Empfang statt, den die Lähdener Kirchengremien dank der Hilfe aller Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft wunderbar kulinarisch und optisch vorbereitet hatten. Auch hier zeigte die lange Schlange derer, die sich persönlich verabschieden wollten von der Beliebtheit des 39jährigen Paters aus Ahmsen.
Das Pastoralteam um Pastor Bleise, Heike Preut ( GA), Maria Thünemann ( GR) und Pater Arun wird sich am Donnerstag auf einem Überraschungsausflug von Pater Baikim verabschieden. Mit dabei wird auch Baikims Nachfolger sein, Pater Prasad, der am 4.09. um 19 Uhr in Holte ( mit anschließender Begegnung) eingeführt wird.

« zurück