pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

04.07.2019 Großer Abschiedstag für Karin Thesing

Mit einem Abschiedsfest beginnt für die pädagogische Mitarbeiterin Frau Karin Thesing der Eintritt in die Altersruhezeit. Begonnen hat sie im Kindergarten St. Vitus in Lahn schon 1974 und war dann mit verschiedenen Unterbrechungen insgesamt 32 Jahre in dieser Einrichtung.
Kinder und Erzieherinnen stimmt ein in das eigens gedichtete Lied „Karin Danke schön, Danke und auf Wiedersehn“, das die große Wertschätzung für die langjährige Pädagogin ausdrückte. Dem stimmten auch die Vertreter der Kirchengemeinde mit Pfarrer Andreas Bleise und Stefan Preut, die Vertreter der Kommune Lahn mit Bürgermeister Bernd Winkler und Hans Georg Menke, die Elternbeiratvertreter und die Leiterin des Kindergartens Maria Nortmann zu.
Eine engagierte Erzieherin wie Karin Thesing ist für Kinder in einer Kindertagesstätte prägend für das ganze Leben. Um so mehr freuen wir uns, dass bereit ist Vertretungsaufgaben zu übernehmen, sie ist also eine Karin Thesing i. R. (hier also: „in Rufweite“).
Ebenfalls mit Dank wurde nach drei Jahren Frau Maria Braak verabschiedet, die aber statt in Ruhestand zu gehen, eine leitende Aufgabe in einer neuen Vreeser Kindertagesstätte übernehmen wird.

« zurück