pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

23.08.2019 Messdienertag

(M.T.)
Ganz im Zeichen des V ´s stand der 6. Messdienertag am Freitag, den 23.08.19 von 17 bis 20 Uhr in Vinnen.
87 Jungen und Mädchen zwischen 8 und 14 Jahren waren der Einladung gefolgt.

Hierbei spielte das mit Zeigefinger und Mittelfinger angezeigte V für den Austragungsort Vinnen sowie für das Siegessymbol (Victory), welches auch für gute Laune steht, eine tragende Rolle.

Hierauf ging Gemeindereferentin Maria Thünemann im Anfangsimpuls in der Kirche ein. Sie belebte das Lied „Lasst uns miteinander“ mit eigens zum Messdienertag umgeschriebenen Texten und forderte zum Singwettsteit auf.
Weiterhin stellte sie fest, dass eigentlich alle Messdiener/innen und Christen Siegertypen seien, da Christus den Tod besiegt habe. Mit dem Liedruf „Christus Sieger“ wurde das Victory Symbol eingeübt.

Danach machten sich 21 Messdiener aus Holte-Lastrup, 19 aus Vinnen, 6 aus Ahmsen, 8 aus Lahn 15 aus Wachtum und 18 aus Lähden ausgestattet mit Namensbutton und gehandicapt durch aneinander gebundene Füße auf zum Sportplatz . Dort ging es weiter gemäß des Mottos: MITEINADER Spaß-Freude-Aktion.

« zurück