pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

23.08.2019 Nachlese vom Messdienertag

Bericht der Meppener Tagespost:

Kistenlauf: Pater Arun und Team. Der Boden durfte nicht berührt werden.

An der „Getränkeflascheauffüllstation“ gab es nicht nur plastikvermeidend Getränke, sondern auch Eis und Hotdog.

Auf dem Sportplatz gab es zahlreiche Kooperationsspiele, Pater Arun beim Bubblesoccer. Man achte auf die Kutte.

Beim Graffitisprayen stand das V- Zeichen im Vordergrund, doch einige Messdiener hatten auch tolle eigene Schablonen von Vereinen z. B. Werder Bremen oder den SV Meppen erstellt.

Das Rätsel im Escaperoom konnte nur Gemeinschaftlich gelöst werden.

Eine Tanzgruppe aus Wachtum animierte zum Flash Mob.

Um 20 Uhr gab es einen Segenskreis zum Abschluss mit Eltern, Messdienern und ( auf dem Bild zu sehen) dem Vorbereitungskreis, bestehend aus dem PGR Vinnen, Gruppenleiter/innen aus Vinnen und Wachtum sowie Gemeindereferentin Maria Thünemann.

« zurück