pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

06.11.2019 Messdienertreffen

Nach Treffen jeweils am 6. in Wachtum und Lähden hieß es am 6. November erneut Messdienertreffen! Dieses Mal wurden Kerzen in Wachs getaucht und mit Wachsplatten verziert. Ca. 15 Kinder aus Ahmsen Holte-Lastrup und Wachtum waren gekommen, um in der Scheune beim Jugendkloster Ahmsen kreativ zu werden. Zur Unterstützung hatten sich Tabea und Carolin, Firmjg. 2019, aus Ahmsen angeboten. Ein Licht-Impuls in der Kapelle der indischen Franziskaner rundete den Nachmittag ab. Pater Prasad zeigte sich beeindruckt, da er so etwas noch nie gemacht hatte.
----------

Gemeindereferentin Maria Thünemann wies noch darauf hin, dass aufgrund des Nikolaustages am 6.12. das Messdienertreffen ausfallen werde. „Doch, wer bis zum Ende des Monats einen Nikolausgruß mit seiner Adresse an das Pfarrbüro schickt, erhält am 6.12. einen Messdiener-Nikolausgruß,“ versicherte sie.
Am 6.1. wird es auch kein Treffen geben, da viele Messdiener schon beim Sternsingen eingebunden sind.
Am 6. Februar heißt es dann: MessdienerTABU in Lahn….Und dann sind es nur noch vier Monate bis zum gr. Messdienertreffen am 6.6. in Osnabrück.

« zurück