pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

17.01.2020 Katechesetag der Kommunionkinder

Katechesetag Nr. 2

Am Freitagnachmittag trafen sich unsere Kommunionkinder im Pfarrheim in Holte zum Zweiten Katechesetag, der diesmal unter dem Motto „Gottes Wort“ ablief.
Die Kinder setzten sich an einer Station intensiv mit dem Gebet, das Jesus uns zu beten gelehrt hat (Vaterunser), auseinander und gestalteten eigene thematische Collagen zu einzelnen Passagen des Gebets.
An einer anderen Station ging es um die Dornbuscherzählung (vgl. Ex 3), die den Kommunionkindern mit dem Wüstensack vermittelt wurde. In der Erzählung wurde auf die Gebetshaltungen hingewiesen, die Mose einnimmt (Schuhe ausziehen, Gesicht verhüllen). Diese Gebetshaltungen wurden aufgegriffen und Haltungen, die im Gottesdienst angewandt werden, praktisch geprobt.
An der letzten thematischen Station, die wie immer in der Kirche stattfand, ging es um die unterschiedlichen Gebetsformen und das Wort Gottes in einer Messe. Die Kinder durften selbst einmal „Priester“ und „Messdiener“ sein und das Evangelium vortragen und die Kerzen halten.
In der Pause gab es dann wieder reichlich zu Essen. Fleißige Helferinnen bereiteten alles vor und waren auch während des ganzen Nachmittags aktiv dabei. Während der Pause wurde zudem noch einmal mit den Kindern das Mottolied gesungen und überlegt, was eigentlich eine Fürbitte ist (Bitte für jemanden zu Gott).
Den Nachmittag rundete der abschließende Weggottesdienst ab, zu dem auch Pater Prasad kam. Allen AKTIVEN des Nachmittags ein HERZLICHES DANKESCHÖN!!!!
Der nächste Katechesetag ist am Samstag, 22.02. – Gemeinsam mit einem Paten heißt es dann „Typisch Kirche?!“ …. Bis demnächst in LAHN

Fotos: H. Preut, M. van Dijken

« zurück