pfarreiengemeinschaft-miteinander.de

Ursprünglich wollten wir im Herbst 2020 nach Rom fahren

ROM 2020/2021 – jetzt ROM 2022!
Ursprünglich wollten wir im Herbst 2020 nach Rom fahren; aufgrund der Corona-Pandemie wurde dieser Termin in Absprache mit der Firma Höffmann-Reisen auf den Herbst 2021 verschoben. Da aktuell jedoch noch nicht sicher ist, ob im Herbst eine Fahrt nach Italien möglich ist, stellte sich die Frage, ob wir ein weiteres Mal die Fahrt verschieben möchten, oder ganz mal absagen möchten. Also hieß es kurz vor Ostern – Telefonieren, Telefonieren … und nach und nach kristallisierte sich heraus, dass diese Frage wohl gar nicht so einfach zu beantworten ist. Mit 43 zu 41 Stimmen entschied sich eine knappe Mehrheit für eine Romfahrt im Herbst 2022. „Aller guten Dinge sind Drei“ sagt der Volksmund – also machen wir uns jetzt vom Montag, 17.10. – Montag, 24.10.2022 auf den Weg in die Ewige Stadt. Wie geht’s nun weiter? Die Firma Höffmann Reisen aus Vechta schreibt in den nächsten Wochen alle bis dato Angemeldeten an, und wer 2022 gerne mitfahren möchte, füllt den entsprechenden Bogen aus, wer nicht mitfahren möchte, meldet sich ab. Sobald im Herbst absehbar ist, dass alles langsam aber sicher an Normalität gewinnt, starten wir einen neuen Aufruf und diejenigen, die sich bisher nicht angemeldet haben aber gerne einmal nach Rom fahren möchten, können sich nachmelden. In Vorfreude auf eine sicherlich erlebnisreiche Romfahrt verbleiben Pater Arun, Stefanie Niehaus und Heike Preut

« zurück